6/26/2015

cherries time!

Hallo ihr Lieben!
Wer von uns mag nicht Morgens länger zu schlafen… bis zur Mittagszeit in Pyjama zu sitzen, lange zu frühstücken.. und danach einen kleinen Spaziergang  durch den Wochenmarkt zu machen.
Einfach mit den Verkäufern am Marktstand zu plaudern,  und ohne zu überlegen 2kg Kirschen kaufen, ja so bin ich :) und dann Zuhause sich fragen mhhh was könnte ich leckeres mit den süßen Früchten zaubern?
Muffins und selbstgemachte Limonade , da ich Besuch erwartete war das eine super Idee.
Kirschen sind lecker und sooo gesund mit viel Vitamin C das hört man doch  gerne :)
Und hier kommt das Rezept für meine  Lieblingsmuffins.. yummy !
Zutaten für ca. 12 Portionen
200 g Mehl
3 Eier
70 g Butter
140 ml Milch
160 g Zucker
1 Pk Vanillezucker Bio
0,5 Pk Backpulver

Zubereitung
Für diese fluffigen Muffins zuerst in einer Schüssel die Eier schaumig schlagen. Den Zucker mit dem Vanillezucker einrieseln lassen. Die in Flocken geschnittene weiche  Butter hinzufügen. Schön schaumig schlagen, bis keine Butterflöckchen mehr zu sehen sind.
Danach die Milch mit dem Mehl und dem Backpulver, abwechselnd einrühren.
Ein Muffinblech mit Papiermuffinförmchen ausfüllen und die Masse in die Förmchen füllen. Die Förmchen dürfen nur bis zur Hälfte oder etwas darüber mit der Masse gefüllt werden.
Die Muffins bei ca. 180 Grad im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze ca. 30-40 Min. (mittlere Schiene) backen.
Man kann auch klein geschnittenes Obst oder Schokoflocken zur Teigmasse zufügen!
Oder mit Schlagsahne dekorieren.
 Guten Appetit!

Geniesst den schönen Rest des Tages!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen