8/26/2015

Die Sommerzeit!

Hallo ihr Lieben!
Die Zeit im Sommer wo ich in meinem Garten verbringe, wo ich von wohlriechenden Kräutern, Blumen und Gemüse umgeben bin, stellt für mich einen wunderbaren Ausgleich zum Leben in der Stadt da.
Die Sommerzeit, die Freude am essen im Freien leckeres frisches kochen das ist einfach ein gutes Gefühl die ich jedes Jahr aufs neue empfinde.
Was kann es besser schmecken als ein knackiger selbst gezogener Salatkopf, frisch gepflückte Kirschen oder selbstgebackene Kekse mit frischen Johannisbeeren
Einfach lecker.
Warmes Wetter lockt uns aus dem Haus, und nichts wie  raus mit uns solange bis die Sonne da ist.. Vit.D tanken :)
  Ich hoffe das meine Bilder dieses Gefühl von Sommerzeit und leckere Küche vermitteln können.
 Ein leckeres Rezept für Haferflockenkekse mit frischen Johannisbeeren
Zutaten:
200g Johannisbeeren
200g Butter
200g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
250 g Haferflocken
100g Mehl
1 Pck. Backpulver 
Zubereitung:
Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker verrühren, Vanillezucker und Ei hinzufügen. Haferflocken, Mehl und Backpulver mischen und hinzufügen, alles gut vermengen.
Aus dem Teig mit 2 Teelöffeln kleine Haufen formen und diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Darauf mit paar Johannisbeeren beschmücken.
10 - 12 Minuten bei 200 Grad backen.


Lasst es euch schmecken!