3/19/2015

Mini Gugelhupfe!

Yes! Heute ging´s los... meine Mini-Gugelhupf-Form ist eingetroffen.
Natürlich könnte ich nicht länger warten und musste die mal sofort ausprobieren.
Es ging einfach unheimlich schnell und das Ergebnis  war unglaublich lecker!!

Oh, sind die nicht putzig!? trotz ihrer Größe der absolute Hingucker!
Ich könnte die am liebsten täglich vernaschen.
Im Internet finden ihr unendlich viele Rezepte…
 
Zutaten
150 g Vanille-Joghurt
100 g Zucker
150 g Mehl
1 Ei, 1 TL Backpulver
100 ml Sahne
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:
Das Gugelhupf-Blech fetten und mit Mehl ausstäuben.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und kurz mit dem Handmixer vermengen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen.
Abkühlen lassen, aus den Förmchen nehmen und mit Puderzucker bestreuen.
Der Teig reicht ca. für 24 mini Gugelhupfe.
Bon Appétit !






Kommentare:

  1. oh jaaaa! die muss ich auch mal wieder machen! hab total auf die form vergessen :D

    glg nora

    AntwortenLöschen
  2. jetzt besonders wo Ostern vor der Tür steht :)
    lg

    AntwortenLöschen