1/27/2018

Iss mehr Salat!

Hallo meine Lieben!
Was für mich das perfekte Mittagessen ist, wenn ich keinen Hunger auf etwas Großes habe und meinem Körper etwas Gutes tun möchte? Ganz klar ein Salat!
Mein Lieblings-Salat  den ich mir mit kleinen Abwandelungen immer wieder mache, ist immer ein grüner Salat mit allem was dazu gehört!
Der Mix macht’s! So kommt garantiert keine Langeweile auf.

Je mehr desto besser. Ich versuche wirklich immer die Schüssel voll mit Gemüse und Früchten zu haben. Das verleiht ein bisschen Biss und genau die richtige Süße, und süß mag ich auch!
Auch mein Salat :)
Aber was wäre ein Salat ohne ein frisches Dressing!
Leckere Salatdressings kann man einfach, schnell und günstig selber machen.
Zutaten wie Honig und Senf sorgen hier für eine cremige Konsistenz und geben einen tollen Geschmack, und du weißt genau was drin ist..
Naja, kommen wir zu den Rezepten.
Das ist keine Kunst. Du kannst dich voll und ganz austoben.
Je öfter du variierst, desto besser schmeckt dein Salat..
Los geht's!

 Himbeerdressing
Zutaten:
150g Himbeeren frische oder  TK aufgetaut
2El Öl
2El heller Balsamico- Essig oder Apfelessig
1El Zucker
½ Tl Pfeffer
1 Prise Salz
Zubereitung:
Die Himbeeren mit den restlichen Zutaten fein pürieren.
Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Zucker abschmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen